Feucht- und Nassraumabdichtungen

Überall dort, wo Teile Ihres Gebäudes auf Dauer mit Feuchtigkeit in Berührung kommen, ist eine fachgerechte Abdichtung anzuraten. Auch Bauteile aus üblichem Beton, die meist in solchen Fällen eingesetzt werden, sind nicht dauerhaft wasserdicht, sondern brauchen einen besonderen Schutz.
Nur durch die fachgerechte Abdichtung des Fundamentes kann verhindert werden, dass Feuchtigkeit durch Kapillarwirkung in höher gelegene Gebäudeteile zieht. Dies kann langfristig Schäden und eine Minderung der Wohnqualität zur Folge haben.